Interessensgemeinschaften » Bahn und Verkehr
Montag, 10. Dezember 2018

31.01.14 Ergebnisse der Sv-Sitzung am 27.1. per LR vom 31.01.14 

17.01.14 Einwendungen der Dorfgemeinschaft zur Planfeststellung im Entwurf

12.9.13 - Verkehrsminister stellt großzügeige Förderung in Aussicht! LR-Artikel hier

14.6.12 - Es scheint alles klar: Keine Brücke, Umfahrung über Iden LR-Artikel hier

7.6. Infos zur Bahn beim Bauausschuß - Nix Neues!!!

10.02.12 Bahnübergang Heideblick LR-Artikel hier!

18.01.12 Treffen der DB-Netz, der Naturschutzbehörde, des Kreisverkehrsamtes, Amtsdirektion Golßen und der DG-Altgolßen
Durchaus positiv und offen haben die Planer der DB-Netz und die Naturschützer unseren Alternativplan zum Straßenverlauf L711 bereits in die Projektplanung aufgenommen. Momentan werden die Besitzverhältnisse dafür geprüft. Alle Seiten haben über die weiteren Erkenntnisse zu  bis zur nächsten Sitzung Stillschweigen vereinbart.

15.11.11 Beim heutigen Gespräch mit Bürgermeister und neuer Bauamtschefin kam nicht wirklich viel Neues zum Vorschein. Im Moment stehen immer noch 2 Hauptvarianten zur Debatte. Zum Einen eine Brückenverbindung der L711 südlich um Emsland... und die Variante über die Äppelallee. Das kannten wir ja schon. Ungeklärt ist, in wie weit unser Kommunique bei der Bahn angekommen ist und welche Möglichkeiten es für UNSERE Varianten gibt... Als Nächstes sollen die Vertreter von Bahn, Stadt und Altgolssens an einen Tisch gebracht werden. Wir sind gespannt!!!

Juni 2011 Die Deutsche Bahn gehört mit seiner Infrastruktur seit mehr als einem Jahrhundert untrennbar zu den Errungenschaften der modernen Zivilisation - auch für Altgolßen. Sie ist Segen für Tourist, Pendler, umweltfreundlichen Transport von Mensch und Gut. Sie ist aber auch Fluch für Anwohner, Rettungskräfte im Einsatz, für Wartende mit Verspätungen, Gefahr für Mensch für Tiere beim Überqueren der Gleise.

Die DB-Netz-AG plant für die nächsten Jahre eine umfassende Sanierung der Strecke Berlin-Dresden, auch, um die Fahrzeiten mit höheren Geschwindigkeiten zu verkürzen. Dafür sollen die Übergange durch Brücken ersetzt werden. An den Kosten der Brücken mit angebundener Landesstraße wird zu einem Drittel die Kommune beteiligt. Für den Amtsbereich Golßen bedeutet dies Golßen L711 nach Altgolßen, Falkenhain und Drahnsdorf.

Aber auch Altgolßen ist unmittelbar betroffen. So gibt es Überlegungen auf eine Brücke im Bereich der Emsland-Fabrik zu verzichten und eine alternative Umfahrung über die Poststr./B96 zu errichten. Dagegen wehren sich die Bürger Altgolßens mehrhaltlich. Dies hat eine Umfrage im Frühjahr diesen Jahres ergeben. Das Ergebnis wurde als Kommuniquè an die Amtsverwaltung überreicht zur Weitergabe an die DB-Netz AG.
Link zum Kommuniquè

Doch auch in den Kommunen im Süden Brandenburgs regt sich Widerstand, jedoch gegen das gesamte Projekt. Hierfür gibt es eine Bürgerinitiative deren Unterschriftenlisten liegen im Rathaus oder bei Steffen Glombitza bereit. Wer möchte, kann sich dort eintragen. Allerdings gibt der Vorstand und viele Bürger Altgolßens zu bedenken, dass wir als Altgolßener durchaus FÜR eine Modernisierung, als auch FÜR eine bessere (schrankenlose) Anbindung nach Golßen und einen modernen Bahnhof mit behindertengerechter Unterführung aussprechen! Nur eben keinen Ausbau der Poststraße/Äppelallee!

lt. LR will die Bahn die geplanten Sanierungsarbeiten 2014 im Pendlerbereich Wünsdorf-Elsterwerda incl. Vollsperrung durchführen. Zum Artikel klick hier!

Die Dorfgemeinschaft macht sich darüber hinaus für eine allgemeine Verkehrsberuhigung im Ort stark. Zunehmender Verkehr, die Sicherheit unserer Kinder und Senioren, sowie die örtlichen Gegebenheiten machen es notwendig, den Durchgangsverkehr verantwortungsvoll zu beruhigen. Dafür haben wir Kontakt zum Straßenverkehrsamt, Polizei Lübben und der Verkehrswacht aufgenommen. Im Dezember soll es eine Verkehrsmessung geben, weitere Schritte beraten werden. Wir bleiben hartnäckig dran!
Link zum Anschreiben

Termine:
Januar 2019
KWMoDiMiDoFrSaSo
01123456
0278910111213
0314151617181920
0421222324252627
0528293031
Neuigkeiten:
Auf eine geruhsame schöne
Adventszeit!
Mit Adventsleuchten und der Seniorenweihnachtsfeier haben wir die Adventszeit nach Altgolßen geholt. Eine schöne Weihnachtszeit wünscht der Vorstand der Dorfgemeinschaft. Wir seh' ... mehr